DCF-Empfänger Übersicht

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren DCF-Empfängern für die unterschiedlichen Anforderungen und Empfangsbedingungen.

Alle DCF-Empfänger sind mit einer seriellen RS-232 Schnittstelle ausgerüstet und können an unseren Hauptuhren, am PC, im IT-Bereich, zur Gebäudeautomation oder in anderen Systemen verwendet werden (offenes ASCII-Protokoll).

Empfangen wird das Signal des deutschen Zeitzeichensenders DCF-77. Der Sendestandort befindet sich in Mainflingen, Nahe Frankfurt am Main. Gesendet wird im Langwellenbereich auf 77.5kHz. Ausgestrahlt wird die von der PTB (Physikalisch-Technische Bundesanstalt) realisierte gesetzliche Zeit für Deutschland (MEZ/MESZ). Auch in benachbarten Ländern ist in vielen Fällen mit stabilen Empfang zu rechnen.
 
Industrie-Funkuhr

 
  • Besonders empfindlicher DCF-Empfänger mit Mikroprozessor-Steuerung für schwierige Empfangs-Bedingungen
  • Aktive Empfangsantenne abgesetzt montierbar, 2-Draht Verbindung
  • Wandgehäuse 120mm x 80mm (bxh)
  • 230V AC Stromversorgung über Steckernetzteil

 

 

 

PCFU-Funkuhr

 
  • DCF-Empfänger mit Mikroprozessor- Steuerung für normale Empfangs- Bedingungen
  • zusätzliche LCD-Anzeige für Uhrzeit und Anzeige der Empfangsfeldstärke
  • Wandgehäuse 125mm x 75mm (bxh)
  • 3V DC Batterie-Stromversorgung (2LR3)

 

 

 

RTD-Funkuhr

 
  • DCF-Empfänger mit Mikroprozessor- Steuerung für einfache Empfangs- Bedingungen
  • Wandgehäuse 130mm x 40mm (bxh)
  • 3V DC Batterie-Stromversorgung (2LR3)

 

 

 

 Mehr Informationen:

  034771-44170

  034771-44171

  info@hsu-200.de

 

  | Kontakt | Impressum | ©2017 |